Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Piss off, ‚Alpha Boyfriend‘

[Trigger Warning: The links in this post lead to imagery that gloryfies violence against women. Be careful as it might trigger traumatic memories in some people.] Yesterday, I wrote the following email to the contact address of the website „Memegenerator“: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter English Posts, Feminismus, Sexismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fürs Archiv: Schwäche zeigen, Stärke beweisen – Ein etwas anderer Workshop im Rahmen der OpenMind-Konferenz

Dieser Artikel wurde bereits am 23.10.2011 unter „Post Privacy: Schwäche zeigen, Stärke beweisen“ in Telepolis veröffentlicht und stieß auf überwiegend positive Resonanz. Was ist so ziemlich das letzte, das, wer etwas Erfahrung mit der Diskussionskultur der netzpolitischen Akteure und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Piraten, Post Privacy, Psychische Krankheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dr. Welding oder: Spar dir deine Küchenpsychologie

Bei „Wir Müssen Reden“, dem Podcast von Michael Seemann und Max Winde, war gestern Malte Welding zu Gast. Ehrlicherweise habe ich davon nur den Teil ab 02:50:00 gehört, in dem es vor allem um Julia Schramm geht, da ich von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Netzwelt, Philosophie, Politik, Post Privacy, Psychische Krankheit | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

„Klarmachen zum Gendern“: Ein Plädoyer

Liebe (Mit-)Piraten, vorgestern erfuhr ich via Twitter zufällig von einer Diskussion zweier unserer Berliner Abgeordneten, Alexander Morlang und Simon Kowalewski, über eine bei der Piratenfraktion umstrittene Pressemitteilung aller Fraktionen zur Unterstützung der Berliner Erklärung vom Dezember 2011. Die Berliner Erklärung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, LiquidFeedback, Piraten, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Vorm Spiegel einer oberflächlichen Gesellschaft

Gestern ging mir auf Facebook zufällig eine „Diskussion“ durch die Timeline, die ein Maß an Sexismus, Menschenverachtung, Hass und übelster Beleidigungen gegenüber einer augenscheinlich allen Schreibenden fremden Person aufwieß, wie ich es dort noch nicht erlebt habe. Ich habe mich daher entschlossen, den Verlauf der ersten ca. 300 Kommentare hier zu dokumentieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Damit das Netz nicht vergisst…

Die Aussage, ‚das Internet‘ vergesse nichts, sollte nicht zu der leichtfertigen Annahme verleiten, alle Informationen, die wir einmal einspeisen, seien für alle absehbare Zeit verfügbar (wobei damit wohl meist nur das WWW gemeint ist, was selbst ja nur einen Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nun sag, wie hast du’s mit den Tieren?

Julia Seeliger holt also in der Taz zum ganz großen Rundumschlag gegen sich für Tierrecht einsetzende oder auch nur darüber nachdenkende Menschen aus – und erhält deutlich Gegenwind, kein Wunder, spart sie doch nicht mit Vorwürfen gegen die genannte Personengruppe: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Philosophie, Tierethik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar